Physiotherapie Labitzke
Physiotherapie Labitzke

Lymphdrainage

Einer der wichtigsten Bestandteile der Physiotherapie ist die manuelle Lymphdrainage. Es handelt sich dabei um eine besondere Form der Massage, bei der in sanften und rhythmischen Bewegungen das Lymphsystem im Körper angeregt und unterstützt wird.

 

Es ist dafür zuständig, Wasser und Schadstoffe aus dem Körper und in die Nieren zu transportieren, von wo aus sie ausgeschieden werden. Kommt das Lymphsystem aus gesundheitlichen Gründen ins Stocken, kann die manuelle Lymphdrainage dabei helfen, den Transport von Nährstoffen und Abfall wieder in geregelte Bahnen zu bringen.

 

Die Behandlung ist schmerzfrei und besteht aus verschiedenen, speziellen Grifftechniken.

Anwendungsgebiet:

 

Die Anwendungsgebiete der manuellen Lymphdrainage sind breit gefächert. Sie dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie ödematöser Körperregionen, wie Körperstamm und Extremitäten ( Arme und Beine ), welche nach Traumata oder Operationen entstehen können.

Besonders häufig wird diese Therapie nach einer Tumorbehandlung bzw. Lymphknotenentfernung verschrieben.

Physiotherapie Labitzke

Hattinger Straße 983a

44879 Bochum

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

07:00 - 20:00

 

Freitag: 

             07:00 - 19:00

 

Samstag: Termine nach

Vereinbarung

Terminvereinbarung

Rufen Sie uns einfach an:

0234 / 79 204 686

Parken direkt am Haus

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie Labitzke